NEUBAU EFH HEURÜTI I ZUMIKON

Auftraggeber privat
Ausführung 2008
Leistung Entwurf, Planung, Ausführung
Bausumme CHF 2 Mio
Zertifizierung Minergie

Das Grundstück liegt in einem alten Einfamilienhausquartier der Anflugsschneise des Zürcher Flughafens. Der Neubau ist ein Ersatz für das abgebrochene EFH aus den 40-er Jahren, die Abmessungen blieben die gleichen. Das Gebäude ist ein vorgefertigter Holzbau mit Minergiestandard, die Gebäudehülle zeichnet sich durch eine hohe Nachhaltigkeit in der Materialwahl aus und reagiert optimal auf die erhöhten Lärmemissionen.