NEUBAU MFH GRÜTSTRASSE I HERRLIBERG

Auftraggeber privat
Ausführung 2013-2014
Leistung Entwurf, Planung, Ausführung
Bausumme CHF 6 Mio

Das Grundstück des Mehrfamilienhauses befindet sich an bester Lage mit direkter Seesicht in Herrliberg. Der Neubau fügt sich durch seine fünfeckige Grundrissform elegant in die Umgebung ein. Horizontale Einschnitte verstärken optisch die Geometrie des gewählten Volumens. Das Mehrfamilienhaus ist einerseits über eine Freitreppe direkt von der Strasse oder über die geschwungene Abfahrt zum Vorplatz zugänglich. Aufgebaut als Ein- bzw. Zweispänner verfügt jede Wohnung über hervorragende Belichtung und Seesicht. Die horizontalen Einschnitte unterteilen die Wohnräume gekonnt und ermöglichen eine optimale Möblierbarkeit. Diese dienen als geschützte Aussenräume, die als Loggien oder Terrasse über die Gebäudeecken ausgebildet sind. Neben der sehr ökologischen Grundrissdisposition arbeitet der Bau mit baubiologischen Materialien und weist erhöhte Schallschutzanforderungen auf. Der Baukörper erscheint ganz in weiss mit verputzen Fassaden und setzt sich gekonnt durch seine extravagante und moderne Architektursprache in Szene.